Südamerika-Spanisch Anfängersprachkurs für zu Hause

Südamerikanisch Anfängersprachkurs lernen von zu Hause Header

Du wolltest schon immer einmal Südamerikanisch lernen, hast aber keine Zeit, jede Woche einen Kurs zu besuchen? Ist dir ein Sprachkurs in einer Sprachschule zu teuer oder willst du deinen Südamerikanischkurs einfach flexibel legen und von zu Hause lernen? Du willst professionelle Betreuung und das, ohne in eine Sprachschule fahren zu müssen? Dann ist der Online-Kurs „Südamerikanisch lernen von zu Hause“ genau das Richtige für dich!

Was verspricht der Kurs?

Dieser Kurs ist sehr effektiv. Die empfohlene Mindestlernzeit beträgt nur 17 Minuten pro Tag.
Durch die erfolgsorientierte Langzeitgedächtnis-Lernmethode ist gewährleistet, Vokabeln schnell und nachhaltig zu speichern. Diese Art von Wissensaneignung beruht auf wissenschaftlichen Erkenntnissen der Forschung. Bei dieser Art und Weise des Vokabeltrainings werden die Wörter durch systematische Wiederholung dauerhaft im Gedächtnis behalten.

Man vergisst sie nie wieder! Die Leistungsfähigkeit des Langzeitgedächtnisses wird somit optimal genutzt.
Der Südamerikanisch-Onlinekurs von zu Hause beinhaltet auch eine sogenannte Superlearning-Technologie. Das bedeutet, es wird entspannt, aber trotzdem effizient gelernt. Bei dieser Technik kommen auch Entspannugsübungen zum Einsatz. Beruhigende Musik trägt zusätzlich dazu bei, in einer echten Wohlfühl-Atmosphäre üben zu können. Diese Faktoren bewirken eine bessere Konzentrationsfähigkeit, somit kann viel Stoff in kurzer Zeit gelernt werden.

Anfängersprachkurs Südamerikanisch lernen von zu Hause Banner

Hier gelangst du zum Anfängersprachkurs “Südamerikanisch lernen von zu Hause”*

Wie ist der Kurs aufgebaut?

Ein weiterer Vorteil dieses Südamerikanisch-Onlinekurses besteht darin, dass die Software jeden Tag alle Übungen exakt vorgibt. Die Aufgaben sind abwechslungsreich gestaltet. Auch der Spaß kommt bei der Lernarbeit nicht zu kurz. So wird man motiviert, täglich weiter zu pauken.
Im Bereich der Grammatik wird ebenfalls täglich für neue Übungen gesorgt. Sie sind so aufgebaut, dass jeder Sprachschüler die schwierigen Regeln verstehen und anwenden kann. Bei diesem Kurs werden nicht nur einzelne Wörter gelehrt, sondern man unterrichtet nach dem Wort-Satz-Text-Prinzip.

Zuerst wird das einzelne Wort geübt, danach wendet man es in Sätzen an. Am Ende ist es durch zahlreiche Dialoge, Monologe oder Redewendungen möglich, die Vokabeln in ihrem thematischen Zusammenhang zu festigen. Bei diesen vielfältigen Übungen wird besonders darauf geachtet, dass ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Hör- Sprech- und Schreibaufgaben besteht. Außerdem sind sie sehr lebensnah gestaltet und somit praxisorientiert.

Was ist das Ziel des Sprachkurses?

Im Südamerikanisch-Onlinekurs kann man alle Sprachlevel erreichen. Diese Niveaustufen sind durch den Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen festgelegt und reichen von A1 bis C2. Während A1 eine einfache, elementare Verständigung ermöglicht, bedeutet C2, dass man die Sprache nahezu perfekt beherrscht.
Dieser Kurs führt mit dem sogenannten Basiskurs zum Niveau A1 und A2. Er umfasst 1300 Wörter. In einer Lernzeit von nur 21 Stunden hat man die Niveaustufe A2 erreicht.
Mit dem Südamerikanisch-Komplettpaket ist es möglich, die Sprachlevel C1 und C2 zu absolvieren, der Wortschatz umfasst jetzt beachtliche 5000 Vokabeln.

Südamerikanisch Sprachkurs für zu Hause

Wie hilft ein Verb- und Satzbautrainer beim Lernen?

Der Südamerikanischkurs beinhaltet auch einen Verbtrainer. In abwechslungsreichen Übungen können Lernende die Konjugation dieser Wortart trainieren.
Bei den Verben spielen ebenfalls die Zeitformen eine große Rolle. Die Sprachschüler haben die Möglichkeit, mit dem Verbtrainer auch diesen Lernstoff zu üben.
Will man Südamerikanisch von zu Hause lernen, ist zusätzlich ein sogenannter Satzbautrainer hilfreich. Er unterstützt beim Bilden der Sätze und erklärt genau, an welcher Stelle jedes Satzglied platziert werden muss.

Wie werden die Sprachschüler motiviert?

Die Motivation spielt bei der Sprachaneignung eine große Rolle. Deshalb hat sich der Kurs auf diesem Gebiet etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Es gibt ein Punktesystem, für jedes im Gedächtnis gespeicherte Wort. Je mehr Wörter man sich merkt, desto mehr Punkte gibt es.
Auch die Ausdauer wird belohnt. Wenn man mehrere Tage hintereinander, ohne Unterbrechung lernt, erhält man eine zusätzliche Belohnung. Nach jeder Lerneinheit ist es möglich, die Punkte gegen Prämien einzutauschen.

Auch wenn an einem Tag besonders lange gelernt wurde, wartet am Ende eine Überraschung auf die Sprachschüler. Somit ist man täglich motiviert, Südamerikanisch zu lernen.
Das ausgeklügelte Punktesystem ermöglicht auch einen direkten Vergleich mit anderen Lernenden und ist somit in doppelter Hinsicht Ansporn und Motivator.

Südamerikanisch Onlinekurs

Was sind die Vorteile des Online-Kurses „Südamerikanisch lernen von zu Hause“?

In den eigenen vier Wänden Südamerikanisch zu lernen, ist sehr praktisch. Der Anfahrtsweg zum Bildungsinstitut erübrigt sich, was Zeit und Geld spart. Ein solcher Kurs ist außerdem komfortabel, man lernt bequem am Computer, Tablet oder Smartphone.

Südamerikanisch von zu Hause lernen bietet das Erlebnis eines virtuellen Klassenzimmers. Man kann mit anderen Sprachschülern in Kontakt treten und hat somit das Gefühl, in einer echten Klasse zu studieren.
Beim Lernen in den eigenen Räumen ist man wunderbar flexibel. Es wird gepaukt, wenn die Zeit es erlaubt und wann immer man möchte. Feste Tage und Zeiten spielen keine Rolle. Ein riesiger Vorteil gegenüber traditionellen Sprachkursen, wo der Unterricht an bestimmten Wochentagen zu starren Uhrzeiten stattfindet. Diese Flexibilität sorgt dafür, dass auch Menschen, die über wenig Freizeit verfügen, eine Fremdsprache lernen können.

südamerikanische Sprache lernen

Die Sprachschüler werden von einem muttersprachlichen Trainer begleitet.

Ein Onlinekurs ist die beste Option, um sich diese Sprache anzueignen. Vor allem bei den Hörübungen ist es von unschätzbarem Wert, einen muttersprachlichen Trainer zu haben. Somit wird von Anfang an vermieden, dass man Wörter falsch ausspricht oder betont. Deshalb ist ein nahezu akzentfreies Sprechen. Eine Computerstimme kommt hierbei nicht zum Einsatz.

Am Ende eines anstrengenden Lerntages besteht die Möglichkeit, an einer Meditation teilzunehmen. So Man kann sich auch in einer Lerngemeinschaft mit anderen Sprachschülern austauschen und neue Freundschaften schließen.

Fazit: Der Südamerikanisch Onlinekurs garantiert ein höchsteffizientes, praxisorientiertes und entspanntes Lernen in den eigenen 4 Wänden.

Anfängersprachkurs Südamerikanisch lernen von zu Hause Banner

Hier gelangst du zum Anfängersprachkurs “Südamerikanisch lernen von zu Hause”*


Weitere Kurse für zu Hause aus der Kategorie Sprachen:

Südamerikanisch Anfängersprachkurs lernen von zu Hause Pinterest

Zur Übersicht aller Weiterbildungskurse von zu Hause